Auch bei unserer diesjährigen Ausstellung, wieder zusammen mit den Französischen Bulldoggen, hatten wir Glück mit dem Wetter.
Es war zwar etwas kühler als im letzten Jahr, aber es blieb trocken und auch die Sonne war mit dabei.

Es gab Bratwürste und Steaks, selbstgebackenen Kuchen und Brötchen, so dass sicher wieder jeder etwas für sich finden konnte.
Unser gesamtes Team hat hervorragende Arbeit geleistet, hierfür nochmals herzlichen Dank.

Mit insgesamt 124 gemeldeten Hunden konnten wir erneut eine schöne Ausstellung abhalten.
Auch zwei Zuchtgruppen waren dabei. Leider waren in der neu eingeführten Babyklasse nur
4 Welpen gemeldet.

Vielen Dank auch an unsere beiden Richterinnen bei den Boxern, Frau Inge Gerwin bei den Rüden und Frau Angelika Hartmann bei den Hündinnen, sowie Herr Dr. Ulrich L. Schäfer bei den Französischen Bulldoggen.

Die Qualität der ausgestellten Boxer, insbesondere bei den Rüden, so die Aussage der Richterin, war sehr hoch. Das war sehr erfreulich.

Aus unserer Gruppe gingen wieder 5 Hunde an den Start.

Schönster Hund der Ausstellung und schönster in der Landesgruppe stehende und gezüchtete Hund war aus der Siegerklasse, der gestromte Boxerrüde Brahmson vom Rhönerblut.
Schönste in der Landesgruppe stehende und gezüchtete Hündin war aus der Veteranenklasse Bohne von der Sonnenleite.
Schönstes Baby war Karlien vom Messingsberg.

Schönster Hund bei den Französischen Bulldoggen war Balou de Pliguet.

Hier wieder einige Eindrücke von unserer Ausstellung.

Isabell Hagen

Schönster Hund der Schau Brahmson vom Rhöner Blut Vorzüglich 1, Anw. Dt. Ch. VDH, BOB

Ausstellungserfolge von Hunden aus unserer Gruppe:

Bariella v.d. Scherenburg Championklasse Vorzüglich 1 Anw. Dt. Ch. VDH

Bariella v.d. Scherenburg

Babyklasse Karlien vom Messingsberg - Schönstes Baby

Karlien vom Messingsberg

Babyklasse:

Angelina vom Sailersberg - Vorgeführt

Baccara vom Soldanpark Offene Klasse - sehr gut

Illow vom Zeitlerschütz Offene Klasse - sehr gut 3